– 1. Bericht der Brigade „Meena Keshwar Kamal“

Meena Keshwar Kamal Die Namensgeberin unserer Brigade, Meena Keshwar Kamal, war eine revolutionär politische Aktivistin und Feministin in Afghanistan, die sich besonders für Frauenrechte eingesetzt hat. Sie wurde 1956 geboren und widmete insgesamt zwölf Jahre ihres Lebens dem politischen Aktivismus. Meena besuchte eine Mädchenschule in Kabul, deren Lehrer*innen sich aktiv für die Bildung und politische Beteiligung von Frauen einsetzten. Nach der

Mehr lesen

Encuentro de Mujeres* Migrantes en Berlin el 2 de marzo

[Lenguas presentes: castellana y portuguesa] 8 de marzo: Día Internacional de la Mujer* Trabajadora. Las mujeres* migrantes en Berlin nos movilizamos. Convocamos a un día de lucha el 8 de marzo, contra todas las formas de opresión que padecemos por ser mujeres*, por ser migrantes/racializadas y por ser trabajadoras. Nos movilizamos para mostrar que sin el trabajo de las mujeres* migrantes,

Mehr lesen

Newsletter März

Im kommenden März steht der internationale Frauenkampftag an. Der feministische Kampf nimmt eine zentrale Rolle in der in der Überwindung des Kapitalismus ein. Wir gestatten uns deshalb einen kleinen Ausflug in die Geschichte der deutschen Frauenbewegung. Mitte des 19. Jahrhunderts bildeten sich in Deutschland erste Frauenbewegungen. Nicht nur in konservativen Kreisen, sondern auch in den eigenen Reihen, stieß die Forderung nach

Mehr lesen