Ankunft, Kennenlernen und Boxtraining – 1. Bericht der Brigade “Rafael Trejo”

Saludos aus Havanna! Wir sind mit unserer Solidaritätsbrigade zwischen dem 4. und 6. Juli in Havanna angekommen, wo wir von sehr netten Menschen und 32 Grad im Schatten empfangen werden. Unsere Brigade besteht jetzt aus insgesamt 20 Personen, darunter zwei Brigadistas aus Venezuela, Mitgliedern vom Interbrigadas e.V., Cuba Sí und 11 Boxer*innen des Roten Stern Berlin e.V., darunter drei ambitionierte minderjährige

Mehr lesen

Interbrigadas Newsletter März 2018

Liebe Freund*innen von Interbrigadas, das Jahr 2018 kommt jetzt richtig in Schwung. Auch wenn der Winter uns hierzulande noch nicht aus seinem festen Griff gelassen hat, so ist zumindest der politische Frühling bei uns angebrochen. Die Brigade in Spanien arbeitet auf Hochtouren und hier in Berlin wird die Planung der Brigade nach Kuba weiter vorangetrieben. Es gibt viel zu tun und

Mehr lesen

Solidarität und Vernetzung – 2. Bericht der Kuba-Sondierungsbrigade 2017

Unsere sechsköpfige Sondierungsbrigade läuft erfolgreich weiter und wir haben vier Tage intensiver Gespräche und Besuche hinter uns. Wir konnten uns mit Vertretern wichtiger kubanischer Organisationen und Institutionen treffen und viel erfahren über die Geschichte der Revolution, die Anstrengungen der sozialistischen Regierung und über die Entwicklungen der letzten Jahre. Für eine zukünftige Arbeit hier vor Ort haben wir unseren Vorschlag in Form

Mehr lesen

Solidarität und Vernetzung – 1. Bericht der Kuba-Sondierungsbrigade 2017

Gemeinsam mit VertreterInnen von Cuba Sí, Interbrigadas und des Sportvereins Roter Stern Berlin sind wir am 28. Juli für drei Wochen zu einer Sondierungsbrigade nach La Habana, Kuba, aufgebrochen. Ziel dieser Sondierungsbrigade ist es, mit kubanischen Organisationen Gespräche zu führen und eine mögliche politische, solidarische und sportliche Zusammenarbeit in Form von Brigaden abzustimmen. Natürlich sollen beide Seiten, die kubanische Seite und

Mehr lesen