Betriebsrat unter Bedrängnis – der Fall Eurosol

Vorgeschichte des Konflikts Im März 2018 begleiteten wir einen intensiven Arbeitskampf bei dem mittelgroßen Gemüseproduzenten Eurosol. Schon während unserer Septemberbrigade im Jahr 2017 erreichten uns einzelne Berichte von Arbeitsrechtsverletzungen aus dem Betrieb. Wie so oft im Vorfeld eines sich anbahnenden kollektiven Konflikts im Plastikmeer von Almeria, waren die Beschäftigten des Betriebs anfangs ängstlich und eingeschüchtert. Einzelne Arbeiter*innen suchten klandestin die Gewerkschaft

Mehr lesen