Download: Broschüre – Vom Anfang und Ende der Lieferkette

23. Dezember 2020|Medienmaterial

So wie das Jahr 2020 anfing, so hört es auch auf.

Damit meinen wir unsere Veröffentlichung “Vom Anfang und Ende der Lieferkette”. Im Februar haben wir die Broschüre in gedruckter Form auf der Konferenz “Widerstand am Tellerrand” vorgestellt. Das Interesse an der Broschüre war so groß, dass alle gedruckten Exemplare mittlerweile vergriffen sind. Danke an die vielen solidarischen Menschen, die die Veröffentlchung durch ihre Spenden mitgetragen haben!

Für alle Menschen, die die Broschüre noch nicht lesen konnten, haben wir ein Weihnachtsgeschenk vorbereitet: Wir veröffentlichen die Broschüre digital und zum kostenlosen Download! Jetzt kann sie zumindest über euren Bildschirm wandern, wenn sie es noch nicht ins Bücherregal geschafft hat.

Hier findet ihr die gesamte Broschüre zum Download: Vom Anfang und Ende der Lieferkette [PDF]

Unsere erste Publikation “Vom Anfang und Ende der Lieferkette” reflektiert fünf Jahre Erfahrungen im Kampf gegen Agrobusiness und Supermarktmacht zwischen Almería und Berlin. Auf sechzig Seiten versuchen wir, historische und aktuelle Entwicklungen im Plastikmeer nachzuzeichnen, porträtieren Arbeitskämpfe der Gewerkschaft Soc-Sat und Union Busting, lassen unsere Genoss*innen über ihre Arbeit berichten, diskutieren politische Schlussfolgerungen und unterziehen das Konzept Brigade einer kritischen Analyse.

 

 

Wer nur einen spezifischen Artikel herunterladen möchte, kann das im nachfolgenden Inhaltsverzeichnis tun.

DAS PLASTIKMEER AM RANDE EUROPAS
HINTERGRÜNDE ZUR MIGRANTISCHEN ARBEIT IN DEN GEWÄCHSHÄUSERN VON ALMERÍA

WAS HABEN WIR ERREICHT, WAS HAT SICH VERÄNDERT?
20 JAHRE NACH DEN RASSISTISCHEN AUSSCHREITUNGEN IM PLASTIKMEER VON ALMERÍA
GASTBEITRAG DES EUROPÄISCHEN BÜRGERINNENFORUMS (EBF)

UNION BUSTING MIT ALLEN MITTELN
ÜBER DAS ZUSAMMENSPIEL VON UNTERNEHMEN, POLITIK UND ZERTIFIZIERERN

WIE UNTERNEHMEN SYSTEMATISCH ARBEITSRECHTE UNTERGRABEN

DER KAMPF FÜR LAND UND FREIHEIT IN ANDALUSIEN GEHT WEITER
INTERVIEW MIT JOSÉ GARCÍA CUEVAS, SPRECHER DER SAT ALMERÍA

EIN GESETZ GEGEN AUSBEUTUNG IM GEWÄCHSHAUS?
INITIATIVE LIEFERKETTENGESETZ

ETHISCHER KONSUM QUO VADIS?
WARUM UNS BIO UND FAIRTRADE NICHT RETTEN WERDEN

TRADITION(EN) DER BEWEGUNG
GEMEINSAM BESETZEN, PRODUZIEREN UND SICH SOLIDARISIEREN
INTERVIEW MIT CURRO MORENO, EINEM SPRECHER DER SAT JAÉN

FOTOREIHE – CERRO LIBERTAD
ANALOGE FOTOGRAFIEN, ENTSTANDEN IM FEBRUAR 2018

ZWISCHEN WELTWÄRTS UND WELTREVOLUTION

Diesen Beitrag teilen: