Venezolanische Gewerkschafter*innendelegation: Oktober 2014 – Zweiter Teil: Hannover, Göttingen, Bielefeld

Nach unserem Aufenthalt in Salzgitter ging es weiter nach Hannover, um dort an der drei Tage dauernden Streikkonferenz der Rosa Luxemburg Stiftung teilzunehmen. Dabei reisten GewerkschafterInnen aus ganz Deutschland an und es kam gleich zu einem Wiedersehen mit unseren neuen Freunden aus Salzgitter… Am Nachmittag trafen wir uns mit Reiner Eifler, dem Geschäftsführer der DGB-Region Niedersachsen-Mitte. Er gab uns einen geschichtlichen

Mehr lesen

Jena, Buchenwald und nochmals Berlin – Gewerkschaftertour

Nach den Tagen in der Rhein-Main Region organisierten wir in Jena eine weitere Veranstaltung im Café Wagner. Die Veranstaltung wurde durch unsere Interbrigadas Mitglieder in Jena organisiert und war sehr gut besucht. Am nächsten Tag besichtigten wir Weimar. Hier waren natürlich Goethe und Schiller Gegenstand der Tour und anschließend das Ernst-Thälmann-Denkmal. Daraufhin begaben wir uns zum KZ Buchenwald, wo wir das

Mehr lesen

Mannheim, Darmstadt, Frankfurt – Gewerkschaftertour

Am Dienstagmorgen wurden wir von Ver.di Rhein-Neckar in das Hans-Böckler-Haus eingeladen. Hier trafen wir drei Gewerkschaftsmitglieder und Redakteure der Zeitung „Express“, sowie zwei Gewerkschaftssekretäre und eine Schlecker-Betriebsrätin. In diesem Moment befanden sich die Schlecker-Mitarbeiter gerade in Verhandlungen mit dem Konzern und waren interessiert an einem Genossenschaftsmodell. Nach einigen Stunden des Austauschs verabschiedeten wir uns Richtung Frankfurt, wo wir die nächsten Tage

Mehr lesen