Einladung zur Mitgliederversammlung 2017

Es ist wieder so weit! Hiermit laden wir euch herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung unseres Vereins ein. Wir treffen uns am 25. Februar 2016 um 18.00 Uhr in unserem Vereinsbüro in der Genter Straße 60, 13353 Berlin-Wedding (Nähe U-Bhf. Seestraße). Das letzte Jahr war in vielerlei Hinsicht ein besonderes für unseren Verein. Der Schwerpunkt unserer Arbeit lag auf dem Aufbau der Kooperation

Mehr lesen

Auf nach Andalusien! Spendenaufruf für die Brigade nach Almería im März 2017

Zum dritten Mal fahren wir im März 2017 mit einer Brigade nach Andalusien. Nach dem vertiefenden Kennenlernen im letzten Jahr wollen wir nun die Arbeit der Andalusischen Landarbeiter*innengewerkschaft SAT-SOC ganz praktisch unterstützen. Viele Stiftungen und Organisationen haben sich schwer damit, unsere ungewöhnlich praktische Form der Solidaritätsarbeit zu unterstützen und wir haben nur begrenzt Zeit und Kapazitäten die teils komplizierten Anträge auszufüllen.

Mehr lesen

Die Schattenseite der roten Tomate – Arbeitskämpfe in der europäischen Landwirtschaft

Wir sind Mitveranstalter und moderieren eine interessanten Veranstaltung im Baiz am 15.11. um 19 Uhr. Kommt vorbei, es wird spannend… Die Schattenseite der roten Tomate – Geflüchtete_Sans papier_Migrant_innen und der Arbeitskampf: Über die Situation und Perspektiven illegalisierter Erntearbeiter_innen in Südeuropa Das Verhältnis europäischer Staaten zu Migration ist von Widersprüchen gekennzeichnet: einerseits stellen illegalisierte Migrant_Innen einen „wachsenden Druck auf Europa“ dar, den

Mehr lesen

i21-Konferenz braucht euch!

Liebe Freundinnen und Freunde, wir hoffen sehr, dass ihr einen angenehmen und entspannten Sommer habt. Wir sind zwar offiziell in der Sommerpause, aber hinter den Kulissen sind wir voller Elan und Vorfreude dabei unsere Konferenz „Internationalismus im 21. Jahrhundert“ Ende Oktober vorzubreiten. Der Gedanke an eine spannende und vielfältige Konferenzwoche treibt unseren kleinen Kreis von ehrenamtlichen Aktivistinnen und Aktivisten an mit

Mehr lesen

Interbrigadas Monatsprogramm Juni

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, für den Juni senden wir ein besonders vollgepacktes Monatsprogramm. Das Highlight des Monats, das sich durch unser Programm zieht, ist der Besuch unserer Genossin Lucia Vargas aus Kolumbien. Nach dem die Menschenrechtsaktivistin, Sozialarbeiterin und Rapperin aus Bogota uns schon in den Jahren 2008 und 2010 besuchte, möchten wir nun an unsere positiven Erfahrungen anknüpfen und uns mit

Mehr lesen

Interbrigadas Monatsprogramm April

Liebe Freundinnen und Freunde, hier unser neues Veranstaltungsprogramm für den Monat April (als Text und als Flyer). Viel los und für jede_n was dabei. Wir freuen uns auf euch! Teilnahmebestätigungen bitte per Nachricht oder Email. Di, 7.4. 18:30h Linux & Co In diesem Workshop lernen wir alles was nötig ist, um uns im Internet, bei der Kommunikation und auf unseren Computern

Mehr lesen

Interbrigadas Monatsprogramm März

Liebe Freund_innen von Interbrigadas, hier unser neues Veranstaltungsprogramm für den Monat März (als Text und zwei Fotos). Viel los und für jede_n was dabei. Wir freuen uns auf euch. Sa, 28.2. 18h Filmabend und Diskussion „Zukunft Pflanzen“ Trotz allen wissenschaftlichen Fortschritts leidet noch immer ein Sechstel der Erdbevölkerung unter Mangelernährung. Dabei wäre Nahrung für alle da, meint die Filmemacherin Marie-Monique Robin.

Mehr lesen

Interbrigadas Monatsprogramm Februar

Liebe Freund_innen von Interbrigadas, es freut uns, euch mitzuteilen, dass wir ab Februar unsere ersten Workshops und Themenabende im  Büro realisieren werden. Jede Woche Dienstags können Interessierte sich bei uns melden und an den Veranstaltungen/Workshops zu vier verschiedenen Arbeits- und Themenfeldern teilnehmen, die wir euch weiter unten kurz beschreiben möchten: Linux & Co: Der NSA-Skandal ist nicht lange her, fast vergessen

Mehr lesen

Interbrigadas Alleycat

Am 04. Juli veranstalten wir das 7. Interbrigadas Soli-Alleycat. Das Alleycat ist ein Fahrradrennen in den Straßen Berlins. Jeder, der über ein Fahrrad verfügt, kann an diesem Rennen teilnehmen. Es geht nicht um Geschwindigkeit sondern um Spaß an der Sache und natürlich um die Solidarität mit unserer Vereinsarbeit. Das Rennen ist eine Art Schnitzeljagd. Es gibt verschiedene Stationen (Checkpoints), die abgefahren

Mehr lesen

Ankündigung: No Human Being Is Ilegal – Hip Hop Jam

Lineup: Rebel Diaz (USA/ Chile), Damion Davis (Spoken View/ Berlin), Blake Worrell (USA/ Berlin), Flexis (Berlin), Kaveh Ahangar & Anjun (Berlin), DJ Kutmo (Berlin) Am kommenden Freitag, den 16.05.2014, veranstaltet der Interbrigadas e.V. in Zusammenarbeit mit dem Medibüro (Büro für medizinische Flüchtlingshilfe Berlin) und der selbstorganisierten Flüchtlingsinitiative (March for Freedom) ein Hip Hop Konzert. Der Kampf um die Abschaffung der Residenzpflicht,

Mehr lesen